AKTIV IM WINTER

UMGEBEN VON TRAUMHAFTEN WINTERLANDSCHAFTEN

Tief verschneite Wälder, bestens präparierte Hänge und Loipen im Tal, idyllische Rodelrouten – das Zugspitzdorf Grainau mit fabelhaftem Blick auf das Dach Deutschlands – präsentiert sich von November bis April als echtes Wintersporteldorado, das sich auf vielfältigste Weise entdecken lässt. Auf schneesicheren Pisten etwa, die sich hier in gleich zwei Skigebieten – Zugspitze und Garmisch-Classic – finden. Natürlich können Sie auch von unserem Haus Wäger aus direkt in die Loipe Hammersbach einsteigen oder auf der Strecke Zugspitzbad auf rund 4 km gemütlich dahinskaten. Die tief verschneite Umgebung rund um die Appartements Zugspitzdorf lädt auch zu wunderschönen Winter-, Schneeschuhwanderungen oder Rodelpartien ein.

SKI FAHREN & SNOWBOARDEN

Die drei Skiberge Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze garantieren den ganzen Winter über Pistenspaß der Superlative. Dabei müssen Sie nicht gleich zur rasanten WM-Abfahrt der Kandahar-Runde aufbrechen. Schließlich erwarten Sie die Skigebiete mit 40 Pistenkilometern in einer Höhe von 700 bis 2.050 Metern mit unterschiedlich schwierigen Verhältnissen – perfekt geeignet für einen Skitag mit der ganzen Familie. Wer wirklich hoch hinaus will, der hat im Gletschergebiet Zugspitze auf knapp 3.000 Metern Seehöhe gleich mehrere Gelegenheiten dazu.

LANGLAUFEN

Egal, ob die Loipen Hammersbach, Krepbach oder Zugspitzbad – die Routen in und um Grainau sind vor allem bei Langlauf-Anfängern beliebt. Bei allen drei Strecken handelt es sich um rund 4 km lange, bestens präparierte Loipen, die leicht zu bewältigen sind. Passionierte Skater finden in Garmisch-Partenkirchen beste Bedingungen in traumhaftem Alpenpanorama vor. Das ca. 28 km umfassende Loipennetz garantiert ungeahnten Langlaufspaß. 

WINTER- & SCHNEESCHUHWANDERN

Mit jedem Schritt in eine tief verschneite Winterwelt eintauchen, neue Pfade beschreiten, tief durchatmen und die Ruhe genießen – Schneeschuhwanderungen sind beliebter denn je, denn sie gelten als ursprüngliches Naturerlebnis. Rund um Grainau stehen für dieses Erlebnis gleich mehrere Strecken von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit zur Verfügung. Empfehlenswert wäre etwa der Eibsee-Rundweg zum Oberen Dorfplatz.

RODELN

Rauf auf den Berg und nach einer Hütteneinkehr rasant hinuntersausen – das Zugspitzdorf Grainau ist reich an unterschiedlichen Rodelstrecken, die Spaß für jung und alt garantieren. Natürlich bietet sich in dieser Hinsicht auch ein Ausflug ins benachbarte Garmisch-Partenkirchen an. Beispielsweise gilt die Schlittenabfahrt von der Partnachalm, die auf 2.000 Metern liegt, als echtes Erlebnis.

 

EISSTOCKSCHIESSEN & EISLAUFEN

Direkt am Kurpark mitten in Grainau gelegen, ist der Grainauer Natureisplatz der Anziehungspunkt für alle Eislauffans. Hier tummelt sich alles, was sicher auf Kufen stehen kann. Für kleine Eislaufanfänger gibt es „Pinguine“ als Hilfe. Natürlich kann man das Schlittschuh-Erlebnis auch nach drinnen verlegen. Im Olympia Eissportzentrum am Eisstadion in Garmisch-Partenkirchen kann man wetterunabhängig seine Runden ziehen.

PFERDEKUTSCHENFAHRT

Die Ruhe genießen. Die Landschaft von einem anderen Blickwinkel einfangen. Sich durch unberührte tiefverschneite Winterlandschaft des Werdenfelser Landes kutschieren lassen – eine Pferdekutschenfahrt ist angesichts der fantastischen Ausblicke auf das Wettersteinmassiv ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie und absolut zu empfehlen.

© 2019 Appartements Zugspitzdorf